Square Dance Verein Beaux & Belles SDC e.V.

Spaß an Bewegung zu flotter und abwechslungsreicher Musik (von Popmusik bis zu Country, von ABBA bis zu AC/DC), für jung und alt.

Wir haben 3 Sparten: Square Dance, Round Dance und Clogging. 

Square Dance:
Getanzt wird zu acht. Es gibt keine einstudierten Tänze. Die Tanzschritte werden auf Zuruf des Callers (Ansagers) sofort umgesetzt.

Da überall auf der Welt die gleichen Schritte getanzt werden, kann jeder, der Square Dance gelernt hat, auch überall weltweit mittanzen. 

Square Dancer sind sehr kontaktfreudig. Sie besuchen sich gegenseitig auf den Tanzabenden anderer Vereine und organisieren regionale, überregionale und internationale Veranstaltungen (fast) überall auf der Welt.

Allein im Rhein-Main-Gebiet gibt es ca. 50 Vereine, die man an ihren Tanzabenden besuchen kann.

Es gibt keinen Wettbewerb und keine Hierarchien und man benötigt keinen festen Tanzpartner oder Tanzpartnerin. Nur Freude am Beisammensein mit Musik und Tanz …

Round Dance: 
Gesellschaftstanz, bei dem die Tanzschritte angesagt werden. Sie tanzen gerne Standard und Latein, möchten aber gerne etwas anderes ausprobieren? Dann ist vielleicht Round Dance das Richtige für Sie! Unser Training findet (fast) immer sonntags von 18.00 - 20.00 Uhr im Haus Ronneburg statt. 

Clogging: 
Clogging - auch Power Tap genannt - ist eine Stepptanzart. Bei uns werden die Grundschritte angesagt, es werden feste Choreographien getanzt. La La Land fanden Sie toll - aber Sie haben Lust auf etwas Neues? Probieren Sie doch mal Clogging! Unser Training ist (fast) immer sonntags von 18.00 - 21.00 Uhr im Haus Ronneburg. 

Neugierig geworden? Dann kommen Sie doch mal vorbei:

Wir tanzen praktisch jeden Freitag, 20.00 Uhr

Bürgerhaus Ronneburg, großer Saal,
Gelnhäuser Straße 2,
Frankfurt-Preungesheim

oder rufen Sie uns an, um mehr zu erfahren:
D. Schell, 1. Vorsitzende: 06196-25760.

www.beauxbelles.de

Zurück