TSC Schwarz-Gold Frankfurt e.V.

Stephan Karaiskos (1. Vorsitzender)
Geschäftsstelle:
Homburger Straße 127c
61118 Bad Vilbel
info@schwarzgold.de
www.schwarzgold.de

Als Tanzsportclub bieten wir Tanzbegeisterten aller Altersgruppen optimale Bedingungen, in unseren Gruppenformationen mit uns durchzustarten. Neben dem Erlernen der Tanztechnik ist uns der Gruppengedanke besonders wichtig.

Außerhalb des Trainings planen wir regelmäßig Ausflüge und Unternehmungen, wie beispielsweise Grillabende oder Ausflüge in Freizeitparks, um den Zusammenhalt, den Spaß am Tanzen und die Gemeinschaft zu stärken. Vor Beginn der Saison finden außerdem jedes Jahr entweder Trainingslager oder Trainingswochenenden statt.

Seit nunmehr 20 Jahren unserer Vereinsgeschichte blicken wir auf viele sportliche Erfolge zurück. Die Leistung aller Aktiven wird getragen von einem gut funktionierenden System von ausgebildeten Trainern und Betreuern, die als Ansprechpartner für unsere Aktiven da sind. Der Aufbau des Trainings erfolgt altersgerecht. Unsere Kleinsten werden auf spielerische Art und Weise an den Tanzsport als Leistungssport herangeführt. So ist es nicht selten, dass Tänzer/innen unserer Hauptklasse bereits als „Baby Tiger“ oder „Little Tiger“ auf der Bühne standen.

Der Verein trägt die Kosten für Trainer, Trainingshallen, Turniergebühren und maßgefertigte Kostüme. Finanziert wird dies durch die Mitgliedsbeiträge, Sponsoren und unsere Mitwirkung im Rahmen der Vereinsarbeit. Dies erfolgt durch die Ausrichtung verschiedener Veranstaltungen oder die Teilnahme an Straßenfesten. Mit einem Stand sind wir beispielsweise seit vielen Jahren auf dem Berger Straßenfest vertreten. Hier helfen Tänzer/innen und Eltern aktiv mit. So werden unter anderem Busfahrten zu weiter entfernten Turnieren oder gemeinsame Aktivitäten und Feste subventioniert.

Kurzum: Wir freuen uns, wenn noch mehr tanzbegeisterte Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die Freude am Vereinsleben haben, den Weg zu uns finden. Ein Besuch im Training ist jederzeit möglich! Weitere Informationen zu unseren Gruppen und Trainingszeiten gibt es hier auf der Homepage. Weitere Fragen beantworten wir gerne auch per E-Mail.

Zurück